Baumgartnerstr. 26, 79540 Lörrach

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! +49 7621 9140 480

Sportunterricht & Corona

Aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Baden Württemberg und der hohen 7 Tages Inzidenz in Lörrach hat der Landkreis Lörrach die nachfolgende Allgemeinverfügung erlassen (die vollständige Allgemeinverfügung finden Sie unter dem nachfolgenden Link:  https://www.loerrach-landkreis.de/corona).

Folgenden für den Sportunterricht wichtigen Auszug finden Sie im Anschluss:

„Allgemeinverfügung des Landkreises vom 4. Dezember: Weitere Corona-Beschränkungen
Wegen der weiter anhaltend hohen Infektionszahlen im Landkreis Lörrach hat das Landratsamt heute eine weitere Allgemeinverfügung erlassen, die am kommenden Montag, 7. Dezember, in Kraft treten wird. [...]
Weiterhin sind alle Sportstätten und Schwimmbäder geschlossen. Das beinhaltet nun auch, in Ergänzung zur bisherigen Einschränkung, den Schulsport, den Studienbetrieb sowie Freizeit- und Individualsport.“

Aufgrund einiger Unklarheiten in der Anwendung der Allgemeinverfügung, habe ich mich heute mit dem Gesundheitsamt, der Stadt Lörrach sowie den Campusschulleitungen ausgetauscht.
Folgendes Vorgehen wurde vereinbart:

Wir können ab Montag bis zu den Weihnachtsferien die Sportstätten (Hallen, Sportplatz, Hallenbad, alle inklusive den Umkleidebereichen und Sanitärbereichen) nicht mehr nutzen!
Die Sportstunden werden in Unterrichtsräume verlegen. Bitte beachten Sie dies über WebUntis!

Die Sportlehrkräfte setzen den Unterricht nach folgenden Kriterien um:

1. Sport-theoretischer Unterricht in den Klassenstufen, in denen dies laut Bildungsplan vorgesehen ist oder in Klassen, in denen es sinnvoll erscheint.
2. Sportlehrkräfte unterrichten ihre Klassen zusätzlich zum regulären Unterricht in ihrem 2. Fach.
3. Wie auch jetzt bereits genehmigt, kann ein Lerngang durchgeführt werden.
Bei allen Punkten gilt das Hygienekonzept!

Bitte achten Sie an diesen Tagen darauf, dass Ihre Kinder gutes Schuhwerk und warme Kleidung tragen.

Liebe Grüße

Frank Braun   und   Matthias Müller

Die meisten traditionellen Termine können in diesem Jahr nicht stattfinden. Kurzfristige Änderungen sind nicht auszuschließen. Aktuelle Termine sollten auch kurzfristig im Schulkalender überprüft werden.