Hans-Thoma-Gymnasium, Baumgartnerstr. 26, 79540 Lörrach +49 7621 9140480 htg@loerrach.de

    Chemie


    Wissenschaft von den (Grund-)Elementen, ihren Eigenschaften und ihren Verbindungen

    Die Chemie gehört, wie die Biologie und die Physik, zu den Naturwissenschaften, die sich mit der systematischen Erforschung der Natur befasst.

    Der Name Chemie leitet sich von dem ägyptischen Wort „ch`mi“ (schwarz) ab. Die Alchemie galt im 15. Jahrhundert als „Schwarzen Kunst“, die sich mit scheinbar geheimnisvollen und schwer durchschaubaren Vorgängen beschäftigt. Die Suche nach dem „Stein der Weisen“, mit dessen Hilfe man unedle Metalle in Gold verwandeln wollte, gehörte dazu.

    Heute versteht man unter Chemie die Naturwissenschaft, die sich mit Stoffen und ihren Eigenschaften, sowie mit Stoffänderungen beschäftigt. Unter einem „Stoff“ versteht man in der Chemie eine Substanz wie zum Beispiel Salz, Alkohol oder Sauerstoff, die durch ihre Eigenschaften charakterisiert ist.

    Chemische Phänomene können beobachtet werden und im Rahmen des Chemieunterrichts befassen sich die SchülerInnen mit der Erklärung dieser Phänomene.

    So vielfältig wie der Unterricht sind auch die Bereiche der Chemie, die in der Schule gelehrt werden: Stoffe und ihre Eigenschaften, chemische Reaktionen, Teilchenvorstellungen, Atomaufbau, Kunststoffe, Moleküle des Lebens, Gleichgewichte, aber auch Säuren und Basen/Laugen und Elektrochemie.

    Die Chemie leistet auch einen essenziellen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung, fossile Brennstoffe und erneuerbare Energien, zur Prävention und Gesundheitsförderung, um nur einige Beispiele zu nennen.

    Schüler lernen im Chemieunterricht neben den Fachinhalten auch das naturwissenschaftliche Arbeiten, also z.B. Vorhersagen treffen aufgrund von Gesetzmäßigkeiten oder Gewinnung von Erkenntnissen durch Experimente. Auch die Arbeit mit Modellen, Filmen, Präsentationen, spielerischen Unterrichtsformen, wissenschaftlichen Texten und Exkursionen schulen das chemische Verständnis und zeigen die Vielfalt des Chemieunterrichts. Erkenntnisgewinn, Bewertung und Kommunikationsfähigkeit gehören also ebenso dazu, wie die Vermittlung von Fachwissen.

    Dabei werden unterschiedliche Niveaus bedient. Von einfacher Reproduktion über Transferleistung bis hin zu Anwendung von erlerntem Wissen auf völlig neue Sachverhalte.

    Am Hans-Thoma-Gymnasium wird Chemie ab Klasse 8 unterrichtet und kann nach Klasse 10 bis zum Abitur begleiten. In Klasse 8, 9 und 10 erhalten die SchülerInnen jeweils 2 Stunden pro Woche Chemieunterricht im Klassenverband. In der Kursstufe bieten wir den chemisch interessierten SchülerInnen die Möglichkeit einen Basiskurs (3 Stunden pro Woche) oder einen Leistungskurs (5 Stunden pro Woche) zu wählen.

    Chemie – Klasse 8-10

    Atoff, Teilchen, Struktur und Eigenschaften

    • Stoffe und ihre Eigenschaften: Eigenschaften testen, Stoffe einsortieren in Gruppen
    • Stoffe und ihre Teilchen: Aufbau der Teilchen (Atom, Molekül und Ionengruppe)
    • Bindungs- und Wechselwirkungsmodelle: Verschiedene Bindungsmöglichkeiten (Metalle, Salze – Ionenbindung, Moleküle – Elektronenpaarbindung) und daraus resultierende Eigenschaften

    Chemische Reaktionen

    • Qualitative Aspekte chemischer Reaktionen:_Merkmale von Reaktionen
    • Quantitative Aspekte chemischer Reaktionen: Gesetzmäßigkeiten, Formeln, Reaktionsgleichungen
    • Energetische Aspekte chemischer Reaktionen

    Chemie – Oberstufe

    • Chemische Energetik (nur 5h)
    • Chemische Gleichgewichte
    • Säure-Base-Gleichgewichte (nur 5h)
    • Naturstoffe
    • Aromaten (nur 5h)
    • Kunststoffe
    • Elektrochemie
    • Chemie in Wissenschaft und Forschung (nur 5h)

    Weitere Details finden sie im Bildungsplan des Landes Baden-Württembergs.

    Neuigkeiten

    • Infotag 2023

      Infotag 2023

      Am Samstag den 11. Februar findet am HTG der Infotag für zukünftige Fünftklässler statt.
    • Die Ski AG ist zurück

      Die Ski AG ist zurück

      Am 4.3.23 geht es für einen Tag in den Schnee nach Hoch-Ybrig. Alle Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse können sich mit dem folgenden Formular anmelden. Alle weiteren Infos findet ihr ebenfalls im Dokument.
    • Benefizkonzert

      Benefizkonzert

      Am Donnerstag (19. Januar) um 19 Uhr findet in der Aula des TonArt ein Konzert mit den Schülerinnen und Schülern des Leistungskurses Musik (HTG und HG) mit einem abwechslungsreichen Programm statt. Es ist ein Benefizkonzert für die Obdachlosenhilfe. Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich zum Zuhören erscheint!
    • Mittagsangebot 2022/23

      Mittagsangebot 2022/23

      Im Schuljahr 2022/23 gibt es wieder ein Mittagsangebot des CVJM. Nicht mehr im Schulhof, wie im vergangenen Jahr, sondern im Open-House und im Kamelion
    • Lust auf Improtheater?

      Lust auf Improtheater?

      Am 19.07.2022 sind Sie herzlich eingeladen zu einem Theatersportabend, an dem sich das HTG mit der FES um den Theatersportpokal der Stadt Lörrach streitet.
    • DREAMS - Musikprojekt 2022

      DREAMS - Musikprojekt 2022

      Nach fast zwei Jahren des Stillstandes gibt es dieses Schuljahr wieder ein großes Musikprojekt, das im Frühjahr 2022 zur Aufführung kommt. Mit dabei sind der Chor, die neue Schulband, Gesangs- und Instrumentalsolisten und zum ersten Mal: Schauspieler/innen!

      Adresse

      Hans-Thoma-Gymnasium

      Baumgartnerstr. 26, 79540 Lörrach

      Tel.: 07621 914 048 0

      Fax: 07621 914 048 15

      Mail: htg@loerrach.de

      Web: hans-thoma-gymnasium.de